26 Juli 2016

Pipi inkognito

Was ist hier eigentlich los?
Wo sind denn die Buntspechte?
Gibts die noch?

Die mit dem Freebie von der Mitwachshose. Die, die ständig an irgendwelchen Näherleichterungen oder eBooks basteln.
Für die #besteprobenähladiesever Tag und Nacht extra Schichten schieben.

Wo sind die?

Wir sind im Moment mit Anderem beschäftigt. Mit Sachen die gerade keine Zeit zum Nähen, Bloggen, Posten, Tüfteln, Fotografieren lassen.
Sogar ein Probenähen haben wir vor einer gefühlten Ewigkeit abgesagt. Kurz vor Schluß!
Ach, so ein kooles Projekt...
Im Herbst gehts damit weiter.
Manchmal ist das so.

Manchmal habe ich Zeit und gucke so in die bekannten Netzwerke und freue mich riesig über die vielen, tollen Sachen die so aus unseren eBooks gezaubert werden!
Vielen Dank, dass ihr das alles so fleißig ins Netz stellt! 

Aber irgendwie kann ichs doch nicht lassen und hab mich fast (aber auch nur fast) über dieses Beutelchen gefreut, dem ich unbedingt eine InkognitoVerkleidung verpassen musste:





Das war eine einzige Naht. Na gut, zwei. Hab ja abgesteppt.

Aber schön wars!

Meine NäMa funktioniert noch. Ich habe sie allerdings ganz schnell wieder weg gestellt.
Ist besser.


Ich glaube heute ist ein ruhiger Abend und ich kann nachher beim Creadienstag stöbern gehen.

Bis ganz bald!

VLG
Anke
 


p.s.:
Tausend Dank an #besteprobenähladiesever  für die tollen Päckchen! Die Freude war groß!